User avatar
Templer
General
Posts: 573
Joined: Mon Jan 05, 2009 2:33 pm
Contact: Website

GamersGlobal - Kurztest: To End All Wars (German)

Wed Sep 10, 2014 1:17 am

GamersGlobal

Known for virtual history lesson developer AGEOD contributes a strategy title.

-> [color="#ADD8E6"]Kurztest: To End All Wars[/color]

Final score: 6,5

[color="#00FF00"]Pro[/color]
  • War events of WW1 authentically in game mechanics
  • Historical events and persons
  • High number of units provides variety
  • Diplomacy and research
  • Sideshow and naval warfare

[color="#FFA07A"]Contra[/color]
  • Confusing interface
  • Long circular calculation times
  • Game mechanics inadequately explained in tutorial and manual
  • English only


The AI ​​does a decent job overall.
Although they revealed some weaknesses in the offensive, however, acting very active, on the side theaters and in naval warfare, holding their ranks and the fronts closed.

Stephan Petersen
Mir hat gefallen, wie sich das damalige Kriegsgeschehen in der Spielmechanik wiederfindet. Langfristige Planung, Organisation und Geduld sind hierbei gefragt. Letztere wird allerdings überbeansprucht. Mehrminütige Rundenberechnungszeiten sind ähnlich spannend wie Werbeunterbrechungen in Filmen. Das Interface mit seinen versteckten Menüs und Nachrichten ist zu unübersichtlich. Die Organisation der Einheiten artet bisweilen in wahre Klickorgien aus. Was zudem gar nicht geht: Wenn ich mir die Spielmechanik allmählich zusammenreimen muss, weil Tutorial und Handbuch versagen.

Trotzdem hatte ich durchaus meinen Spaß mit To End All Wars. Das Szenario finde ich interessant. Diplomatische Aktionen sowie historische Entscheidungen und Personen sorgen für viel Atmosphäre – auch im Endgame. Hier könnten sich Spiele wie Total War - Rome 2 ein Beispiel nehmen. Viele Kleinigkeiten wie etwa die Kriegspläne oder die Einbeziehung der Nebenkriegsschauplätze sind klasse umgesetzt. Kurzum: To End All Wars ist ein Strategie-Spiel für sehr geduldige Spielernaturen.
Greetings
Templer

Return to “News from AGEod”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest